Freude bei den Überfliegern

Sprunglauf / Nordische Kombination

In den vergangenen Monaten haben Mitarbeiter und unzählige Helfer an der Fertigstellung der neuen Schanzenanlage am Schattberg (mit Mattenbelegung, Zauberteppich und neuem Trainerturm) gearbeitet.

Jetzt haben die Überflieger ihre ersten Probesprünge auf der neuen Schanze absolviert. In den nächsten Wochen werden Skispringer und Nordische Kombinierer gemeinsam mit dem K.S.C. Trainerteam öfters am Schattberg anzutreffen sein. Schließlich wollen sie für sämtliche Sommerkonkurrenzen gut vorbereitet sein. Übrigens: Franz Pfurtscheller hat am Fuße der Schanze ein Kunstobjekt installiert. Auf einem besonderen Stein, der während der Arbeiten entdeckt wurde, befindet sich ein bewegliches KSC-Logo aus Stahl.

  • Schmuckstücke: die neue Schanzenanlage samt Kunstobjekt
  • Freude bei den Überfliegern