Fünf Fragen an Biathlet Fabian Ulmer

Biathlon / Langlauf

Welche Schule besuchst Du derzeit?

Ich habe meine Schule schon vor zwei Jahren mit der Matura abgeschlossen. Ich trainiere jedoch weiterhin mit meinem alten Trainer und Trainingsgruppe von meiner absolvierten Schule, dem  Skigymnasium HIB Saalfeden, mit.

 Was konntest Du aus der vergangenen Saison gut mitnehmen?

Vor allem meine gute Schussleistung konnte ich mitnehmen. Aber auch den Kampfgeist, sportlich weiter an die Grenzen zu gehen, wenn der Körper ganz müde ist.

Wie geht es Dir mit dem Training?

Das Training läuft diese Saison sehr gut. Die Trainingseinheiten waren sehr vielseitig und qualitativ hochwertig. Es standen viele Trainingskurse am Programm unter anderem einen Rad und Bergroller Trainingskurs in Italien und Einheiten in Lohnsburg und Ruhpolding. Der Schwerpunkt lag bei mir deutlich bei den langen und ruhigen Ausdauereinheiten.

Es gibt für Sportler immer einen Saisonhit, was wäre Dein Hit?

Mein großes Ziel ist es, bei einem IBU-Cup Rennen starten zu dürfen.

Am Ende der Saison möchtest Du welche Aussage machen?

Dass ich über die gesamte Saison eine konstante und gute Leistung abrufen konnte. Sowohl läuferisch, als auch schießtechnisch.

  • Fabian Ulmer