Jahreshöhepunkt der Tiroler Skivereine

Biathlon

Wie alle Jahre, stellt die Jahreshauptversammlung des TSV den Höhepunkt für die Tiroler Skivereine dar. Präsident Werner Margreiter konnte im vollbesetzen Versammlungssaal in Absam seinen Bericht abgeben.

Mit 450 Veranstaltungen und unzähligen Nationalen und Internationalen Medaillenerfolgen von Tiroler Sportlern war es wieder ein sehr erfolgreiches Jahr. Auch finanziell ist der TSV stolz, dass 75 % seiner Budgetmittel direkt an den Sport gegangen sind. Aufgrund der Steigerung bei den Versicherungskosten musste eine Anpassung des Verbandsbeitrages beschlossen werden (2 Euro Erhöhung). Weiterer ebenfalls einstimmiger Beschluss war die Neuwahl von Präsidium und Hauptversammlung für weitere drei Jahre. Für den Kitzbüheler Ski Club ist weiterhin Vizepräsident Wilfried Leitzinger in seiner Funktion bestätigt worden.

Bei den Ehrungen war der K.S.C. ebenfalls vertreten. Lisa Theresa Hauser konnte von ÖSV Generalsekretär und Biathlon Union Finanzreferent Klaus Leistner das Große Silberne Sportehrenzeichen des ÖSV überreicht werden. KSC Präsident Michael Huber durfte der sympathischen Sportlerin dazu recht herzlich gratulieren.

  • Lisa Theresa Hauser und TSV-Präsident Werner Margreiter