K.S.C. freut sich über jungen Zuwachs

Sprunglauf / Nordische Kombination

Seit 2007 ist der Fünfjährige beim Kitzbüheler Ski Club. Er trainiert regelmäßig zweimal wöchentlich. Sein Sprungrekord liegt derzeit bei vier Metern. Die Motivation des Fünfjährigen hat bereits auf zwei Freunde übergegriffen. Der K.S.C. freut sich über weiteren Nachwuchs in der Altersklasse. Die Trainer des K.S.C. stellen sich ganz auf die jungen Springer ein. "Mittlerweile haben wir zwei Fünfjährige im Team. Das verlangt angepasste Trainingsmethoden und spielerisches Lernen," so der Trainer Seppi Jenewein. Auch die älteren Kinder zeigen sich geduldig mit den kleinsten Springern. Beim An- und Ausziehen und Tragen der Sprungski brauchen sie die Hilfe der Teamkollegen. Ferdls 2jähriger Bruder spricht bereits davon, Skispringen zu lernen. Er wird wohl noch ein paar Jahre warten müssen...

  • K.S.C. freut sich über jungen Zuwachs