K.S.C. LL & Biathlon-Team trainieren

Biathlon

Bereits im vergangenen Jahr fand Ende August das K.S.C. LL-Camp in Seefeld statt. Beste Bedingungen finden die jungen Sportler dort vor. Vor allem die Rollerstrecken sind optimal für die Vorbereitung auf den kommenden Wettkampfwinter.

Das umfangreiche Programm für die Trainingswoche (Montag, 25. August bis Samstag, 30. August) ist bereits ausgearbeitet. Mit Spiele und Bergausflüge wird das Training aufgelockert. Neben Gymnastik und Krafttraining stehen Schwimmen und Treppenläufe auf der Agenda. Dazu Klassisch- und Skating-Skirollerkilometer als Techniktraining, allgemeines Konditionstraining mit diversen Lauf- und Imitations- und Krafteinheiten. Zur Abwechslung ist eine Bergtour mit einem mittelschweren Klettersteig vorgesehen.

Es soll hier nicht unerwähnt bleiben, dass die K.S.C. Langläufer und Biathleten bereits seit Ende Mai trainieren. Dabei kann man das Team am Schwarzsee, beim Skirollern und Inlinen am Fleckalmparkplatz, am Sportplatz Langau und beim K.S.C. Sommer-Biathlonstand antreffen. Zusätzlich werden zweimal wöchentlich Mountainbike-Touren angeboten. Kader-Mitglieder werden durch zusätzliche Bezirks-, TSV-Kader- und Stützpunkttrainings unterstützt.

Wir wünschen den eifrigen Jungathleten weiterhin eine gute Vorbereitungszeit!

Eckdaten

Referent Langlauf: Georg Hechl

Referent Biathlon: Manfred Bachmann

Trainer Langlauf: Toni Ehrensperger, Barbara Laner, Simone Ehrensperger, Sabine Ehrensperger, Hannes Nöckler, Barbara Nöckler, Theresa Kohlreiter (in Ausbildung)

Trainer Biathlon: Hanspeter Foidl, Hansi Achorner

Ausschreibung Trainingslager nachstehend zum Herunterunterladen!

  • K.S.C. LL & Biathlon-Team trainieren

Downloads: