KSC-Wandertag: Auf den Spuren der Legenden...

"Auf den Spuren der KSC-Legenden", ist das Motto des diesjährigen KSC-Wandertags. Wir besuchen jenen Ort, wo Toni Sailer, Hias Leitner und Anderl Molterer gewonnen haben und Fritz Huber den zweiten Platz erreicht hat. Es geht an den Tegernsee, nach Rottach-Egern, von dort auf den Wallberg. 

Das Wallberg-Skirennen war eines der legendärsten Rennen und gleichzeitig gefürchtet. Wir wandern mit ortskundiger Führung entlang der Rennstrecke bis zum Wallberghaus (mittel, ca 1,5 Std.). Für die gemütlichen Geher geht es mit der Bahn noch oben, von dort zum Wallberghaus (leicht, ca. 20 Minuten).

Die Fahrt ist mit dem Bus über das Achental geplant und zurück über Tiersee-Landl. 

Alle Details erfolgen Anfang September!

 


Weitere Ankündigungen