Marco Pöll, Bezirksmeister im Super-G

Am Sonntag, 14. Februar, konnten die Schüler des Bezirks die langen Skier auspacken, denn in Jochberg waren gleich zwei Super-G an einem Tag geplant. Der zweite Bewerb wurde als Super-G Bezirksmeisterschaft gewertet.

Mit zwei Laufbestzeiten in beiden Bewerben sicherte sich Marco Pöll den Super-G-Bezirksmeistertitel. Nina Wiesmüller und Matthias Gruber belegten in beiden Bewerben den zweiten Platz. Valentin Jachmann schaffte es auf Platz drei und vier. Patrick Erler und Lukas Wiedner erreichten im ersten Super-G, mit Rang drei, ebenfalls eine Podestplatzierung. Valerija Knezevic belegte die Ränge vier und fünf. Patrick Leitner wurde einmal Fünfter.  

Der Kitzbüheler Ski Club gratuliert den K.S.C.-Nachwuchsrennläufern!

Bildergalerie 

Weitere K.S.C. Platzierungen

1. Rang – Marco Pöll (U16)

2. Rang – Nina Wiesmüller (U14)

2. Rang – Matthias Gruber (U14)

3. Rang – Lukas Wiedner (U14)

3. Rang – Patrick Erler (U16)

4. Rang – Valerija Knezevic (U16)

4. Rang – Valentin Jachmann (U16)

5. Rang – Christoph Pöll (U14)

5. Rang – Patrick Leitner (U16)

6. Rang – Olga Tyszkiewicz (U16)

6. Rang – Tobias Steindl (U16)

19. Rang – Daniel Steindl (U14)

21. Rang – Peter Zwicknagl (U14)

K.S.C. Platzierungen Bezirksmeisterschaft

1. Rang – Marco Pöll (U16)

2. Rang – Nina Wiesmüller (U14)

2. Rang – Matthias Gruber (U14)

3. Rang – Valentin Jachmann (U16)

5. Rang – Valerija Knezevic (U16)

6. Rang – Patrick Erler (U16)

7. Rang – Olga Tyszkiewicz (U16)

7. Rang – Tobias Steindl (U16)

8. Rang – Patrick Leitner (U16)

9. Rang – Christoph Pöll (U14)

14. Rang – Daniel Steindl (U14)

18. Rang – Peter Zwicknagl (U14)

  • Marco Pöll, Bezirksmeister im Super-G

Downloads: