Moritz, Bachmann und Kröll vertreten den K.S.C.

Moritz trainiert seit Kindertagen beim K.S.C., später besuchte er die Skihauptschule in Neustift und war in der Schülerklasse immer vorne dabei. In der Saison 2014/2015 ging ihm „der Knopf auf“. Er stand bei der Tiroler Meisterschaft zweimal am Podest und gewann bei der Österreichischen Jugendmeisterschaft Silber. Durch die guten Leistungen in den vergangenen Wochen wurde Moritz für das European Youth Olympic Festival nominiert und erreichte im Riesenslalom den 11. Rang. Bravo Moritz! Der K.S.C. freut sich und drückt weiterhin ganz fest die Daumen.

Für Sonja Bachmann ist nach den Qualifikationsrennen ein Traum in Erfüllung gegangen. Sie qualifizierte sich für die EYOF und durfte Österreich vertreten. In der Verfolgung belegte sie Rang 54, mit unglücklichen acht Schießfehlern.

Auch Biathlet Lukas Kröll freute sich über die Qualifikation für die EYOF. Er belegte bei der Verfolgung Rang 45. Für die 10,5 km lange Strecke brachte er 39:37,9 Minuten und kam mit vier Schießfehlern und einem Rückstand von 7:52,7 Minuten ins Ziel.

  • Moritz, Bachmann und Kröll vertreten den K.S.C.