Patrick Hollaus ist "Austrias best Skier"

Es ist das wichtigste Event für jeden Freeskier in Österreich und es ist etwas Besonderes, daran teilzunehmen: Die Austrian Freeski Open. „Kaprun, wir kommen“, hieß es daher von 23. Bis 27. Februar für die Fahrer des K.S.C. 

Die weltbesten der Szene nahmen sich Zeit, aufs Kitzsteinhorn im wunderschönen Salzburger Land zu kommen. Markus Obwaller, Luca Exenberger und Max Kogler hatten die Chance sich am Freitag für das Finale am Samstag zu qualifizieren. Ganze zwölf Finalplätze waren in der Qualifikation  das Ziel der Begierde von über 60 Ridern. Diese zwölf konnten sich am 26. Februar mit 15 eingeladenen Fahrern messen. Bester der K.S.C. Rider war zwar Markus Obwaller, doch nach dem Qualifying war für ihn leider Schluss. Er verpasste das Finale um zwei Plätze.

Nun lag es an Trainer Patrick Hollaus, den K.S.C. bestmöglich zu vertreten. Was es bedeutet, um den Sieg mitzufahren, weiß er, schließlich war er schon zweimal österreichischer Meister im Freeski.  Den Titel wollten aber auch vier weitere Österreicher: Fabio Studer, Tobi Tritscher, Raphael Schweiger und Tommy Hupfauf. Nach zwei Runs war es allerdings Gewissheit: Patrick Hollaus war wieder „Master“ und nach Martin Misof der erst zweite Österreicher, der einen Titelhattrick geschafft hatte. „ Ich bin super glücklich über mein Ergebnis und freue mich auf weitere Contests“ meinte er danach. 

K.S.C. Youngsters in den Top drei

King of the Kicka in Dienten

Am selben Wochenende wie die Austrian Freeski Open in Kaprun war Dienten Schauplatz eines Big Air Events, dem „King of the Kicka“. 

Für die Sensation sorgte der erst zwölfjährige Patrick Schuchter mit seinem zweiten Platz bei den Rookies. Ein „flat 540“ und ein „corked 720“ überzeugte die Punkterichter. Mit einem weiteren „corked 720“ schaffte K.S.C. Rider Daniel Kreilt Platz drei. Ein toller vierter Platz bei den Herren war das Ergebnis eines sauberen „corked 900 octo grab“ für Harald Empl. Nach diesem erfolgreichen Wochenende geht es nun bei der Chill & Destroy Tour in Saalbach-Hinterglemm weiter.

  • Patrick Hollaus ist "Austrias best Skier"
  • Patrick Hollaus ist "Austrias best Skier"
  • Patrick Hollaus ist "Austrias best Skier"
  • Patrick Hollaus ist "Austrias best Skier"
  • Patrick Hollaus ist "Austrias best Skier"