Platz vier für Miriam Brettbacher

Langlauf

Das Auftaktrennen des Grenzlandcups der Langläufer ist in Reit im Winkl über die Bühne gegangen. Mit dabei war auch der K.S.C.

Der Grenzlandcup der Langläufer geht 2011/12 in seine zehnte Saison. In Reit im Winkl waren eine Woche vor Weihnachten Teams aus Tirol und Bayern mit insgesamt 331 Teilnehmern am Start. Darunter waren 12 Athletinnen und Athleten sämtlicher Altersklassen des Kitzbüheler Ski Club. Die Ränge 4 bis 23 waren bei diesem ersten Grenzlandcup die Ausgabe für die K.S.C. Athleten. Stärkste K.S.C. Athletin an diesem Tag war Miriam Brettbacher als Vierte in ihrer Klasse.

Ergebnisse Grenzlandcup Reit im Winkl:4. Miriam Brettbacher Sch14, Herbert Ehrensperger AK3, 5. Viktoria Jöchl D1, 6. Lara Gandler Sch9, 8. Katharina Brudermann  Sch13, 12. Alexander Embacher Sch14, Antonia Jöchl Sch14, 16. Theresa Kohlreiter Sch14, 18. Johann Nöckler Sch13, 20. Andrä Hölzl Sch12, 23. Lena Huber Sch12.

  • Platz vier für Miriam Brettbacher