Sechsmal Gold

Langlauf

In Reith fanden am Wochenende gleich zwei Bewerbe statt. Sowohl beim Bezirkscup, als auch beim Landescup  gaben unsere Athleten alles und erreichten viel.

Im Bezirkscup siegte Leo Hölzl (K1) mit einem sehr guten Lauf. Der vierte Platz geht an Leon Puchinger. Auch in der K2 konnte eine Goldmedaille mit nach Hause genommen werden.  Paul Ritter siegte. Kilian Achorner, Valentin Raffler, Christoph Jöchl und Kevin Hiebaum belegten Rang sechs bis neun.

Die Mädchen mussten bei den guten Ergebnissen nachziehen und das taten sie auch. Lara Gandler lief auf den ersten Platz (S1). Christina Hechenberger erreichte Rang sieben. In der S2 siegte Laras Schwester, Anna Gandler.

Beim Landescup, ebenfalls in Reith, sah es aus K.S.C. Sicht  nicht viel schlechter aus. Leo Hölzl konnte auch hier siegen. In der K1 erreichte auch Leon Puchinger mit Rang vier. Paul Ritter konnte ein weiteres Edelmetall, nämlich Silber, mit nach Hause nehmen (K2). Kilian Achorner erreichte Rang 11 und Valentin Raffler Rang 14. Chrisoph Jöchl landete auf Platz 17 vor seinem Vereinskollegen Kevin Hiebaum.

Bei den Mädchen gab es den zweiten Sieg für Lara Gandler. Lena Leitner-Hölzl  lief auf Platz elf und Christina Hechenberger auf Platz 21. In der S2 musste Anna Gandler den Sieg ihrer Konkurrentin aus Angerberg überlassen. Mit dem zweiten Platz kann sie dennoch sehr zufrieden sein.

Ein erfolgreiches Wochenende geht zu ende. Wir gratulieren zu den tollen Ergebnissen.

Bildergalerie

  • Anna Gandler

Downloads: