Slalomsieg für Carina Dengscherz

Die „Trofeo Topolino“ in Folgaria ist ein internationales Schüler-Rennen mit langer Tradition. Am 18. + 19. März 2011 stand mit den 50. Rennen die Jubiläumsausgabe dieser inoffiziellen Schüler-WM statt. Gerüstet mit Meistertiteln und etlichen Landescup-Erfolgen durfte Carina Dengscherz auch im Trentino auf eine gute Vorstellung hoffen. Am Start waren Nachwuchsläufer aus 28 Nationen der Welt, auch aus Neuseeland und Australien. Beim Riesenslalom am Freitag wurde Carina hinter Lara Della Mea aus Italien Zweite. Ihre bekannte Stärke in Tirol konnte sie im Slalom am Samstag auch in Italien unter Beweis stellen. Ihr gelangen zwei tolle Läufer und holte sich somit den Tagessieg mit 0,78 Sekunden Vorsprung auf die Slowenin Maja Bernard.

  • Slalomsieg für Carina Dengscherz
  • Slalomsieg für Carina Dengscherz

Downloads: