Spaß und Spannung bei der CM Langlauf

Klara Kern und Andreas Pisecker sowie Rene Höllwarth, Miriam Brettbacher und Seppi Eberl sind die KSC-Clubmeister Langlauf 2012.

28 Staffeln haben am 8. März 2012 das Rennen um die Langlauf-Clubmeisterschaft auf der Sportloipe Golfplatz Schwarzsee-Kitzbühel-Reith aufgenommen. Am Vortag sind die Teams zusammengelost worden. „Nicht zu schnell reingehen und den Oberkörper bei dem Anstieg leicht nach vorn!“ - solche und andere Tipps haben viele Teilnehmer von Eltern und Trainern bekommen, bevor der Platzsprecher pünktlich um 17.30 Uhr das Startkommando für die zwölf 2er-Staffeln der Fohlen, Kinder 1 und Kinder 2 gegeben hat. Der Weg ins ersehnte Ziel ging für sie über 1.800 m (600 m, 1.200 m). Andreas Pisecker übergab nach 3:05,70 Minuten an Klara Kern, die nach insgesamt 7:48,00 Minuten als Erste die Ziellinie überqueren konnte.

„Es soll jeder teilnehmen können“, so das Hauptanliegen für K.S.C. Langlaufreferent Georg Hechl.  Die Mischung aus jungen Nachwuchstalenten, ambitionierten Läufern und vielen Hobbylangläufern war jene Besonderheit, die für zusätzliche Spannung gesorgt hat. „Newcomer“, „Amateure“ und „Profis“ bildeten die Dreier-Staffeln, für die das Ziel nach insgesamt 5,15 Kilometern (zweimal 1,2 km + 2,75 km – zweimal Freistil, Startläufer klassisch) erreicht war. Am schnellsten - und damit Clubmeister 2012 – war das Trio Rene Höllwarth, Miriam Brettbacher und Seppi Eberl. Jüngster Teilnehmer war Leo Hölzl (Jahrgang 2006), ältester Teilnehmer Josef Schmid (Jahrgang 1932, Platz zwei).

Ergebnis Clubmeisterschaft Langlauf 08.03.2012:2er-Staffeln 1. Andreas Pisecker/Klara Kern, 2. Lukas Harasser/Alexander Pfurtscheller, 3. Simon Gandler/Jakob Stanger, 4. Valentin Raffler/Maxi Harasser, 5. Leo Hölzl/Mathias Foidl, 6. Madlen Holaus/Yannick Penkner, 7. Jonas Ziepl/Mariella Edlinger, 8. Anton Holaus/Victoria Mellitzer, 9. Eva Tiefenbacher/Benjamin Kern, 10. Marie Gandler/Theresa Niederstrasser, 11. Moritz Kern/Sophie Brunner, 12. Christoph Jöchl/Jakob Tiefenbacher; 3er-Staffeln 1. Rene Höllwarth/Miriam Brettbacher/Josef Eberl, 2. Sepp Schmid/Alexander Embacher/Klaus Embacher, 3. Gerhard Raffler/Lisa Krimbacher/Michael Pendl, 4. Katrin Draxl/Margreth Waldinger/Andreas Dagn, 5. Rainer Lienher/Gregor Pisecker/Barbara Laner, 6. Simone Pendl/Hansjörg Hölzl/Gitti Holaus, 7. Karin Brudermann/Theresa Kohlreiter/Raimund Stanger, 8. Günther Waldinger/Matthias Foidl/Hannes Gianmoena, 9. Johann Nöckler/Margit Eberl/Hannes Nöckler, 10. Josef Dagn/Beatrix Mellitzer/Viktoria Jöchl, 11. Antonia Jöchl/Florian Warum/Herbert Ehrensperger, 12. Karl Schwingenschlögl/Mona Ritter/Sabine Ehrensperger, 13. Andrä Hölzl/Eva Foidl/Toni Ehrensperger, 14. Simone Ehrensperger/Lena Huber/Maximilian Lienher, 15. Franz Puckl/Florian Dagn/Fritz Huber, 16. Seppi Krimbacher/Erwin Mellitzer/Herwig Ritter.

  • Spaß und Spannung bei der CM Langlauf

Downloads: