Spiel, Satz und Spaß am Tennisplatz

Heini Eder hatte zum traditionellen K.S.C. Fun Mixed Doppel Tennisturnier eingeladen. Zehn Tenniscracks sind dem Ruf zu den Tennisplätzen beim Hotel Bichlhof gefolgt.

„Beim Zusammenlosen der Paarungen am Sonntag um zehn Uhr vormittags hat’s schon ziemlich dunkel ausg’schaut“, so Turnierleiter Heini Eder, „aber es ist dann immer besser geworden. Die Sonne hat gescheint, es war nicht zu warm, also ideales Tenniswetter.“ Von den ursprünglich gemeldeten 15 Spielern waren am Ende zehn am Start, und „die vorbereiteten Wildcards haben wir gar nicht ausgeben müssen. Alle sind in den Hauptbewerb gekommen.“ Gespielt haben alle Paarungen gegeneinander, und zwar bis kurz nach 15 Uhr auf zwei gewonnene Tie-Breaks (bis 9 Punkte). „Nicht nur ich, sondern auch die Zuschauer haben zum Teil hochklassiges Tennis zu sehen bekommen. Das beweisen unter anderem vier Spiele auf drei Tiebreaks“, so Heini Eder. Der Hunger nach zahlreich geschlagenen Bällen ist im Anschluss an das Turnier bei Koteletts und Würstel vom Grill gestillt worden.

Ergebnis K.S.C. Fun Mixed Doppel 2012: 1. Elisabeth Hörl/Hans Gosch 4 Siege, 2. Oskar Fasching/Peter Duethorn 3 Siege, 3. Gabi Schwingenschlögl/Karl Lukas, Meni Strasser/Karl Schwingenschlögl, Anneliese Lindorfer/Helmut Mariacher je 1 Sieg.

  • Spiel, Satz und Spaß am Tennisplatz
  • Spiel, Satz und Spaß am Tennisplatz
  • Spiel, Satz und Spaß am Tennisplatz

Downloads: