Stephan Embacher verpasst Gesamtwertung knapp

Sprunglauf / Nordische Kombination

Kinder-4-Schanzen Tournee Finale in Berchtesgaden

Kinder-4-Schanzen Tournee Finale in BerchtesgadenStephan Embacher ging beim Finale der Kinder-4-Schanzen-Tournee in Berchtesgaden an den Start und musste dabei einer Erkrankung Tribut zollen. In den vergangenen 12 Wochen zeigte Embacher eine exzellente Beständigkeit und es wäre ihm gegönnt gewesen, hätte er zum fünften Mal in Folge die Kinder-4-Schanzen-Tournee gewonnen. Gefehlt haben lediglich acht Punkte, er wurde Zweiter.

 „Der zweite Platz in der Gesamtwertung ist fantastisch, trotzdem, für Stephan und uns wäre es schön gewesen, hätte er gewonnen“, schildert Referent Seppi Jenewein. Man darf zufrieden sein und „Hut ab“, Stephan ist trotz Verkühlung extra nach Berchtesgaden angereist. Die Teamleistung der KSC-Überflieger war gut, insbesondere weil viele Newcomer dabei waren. Das lässt auf die bevorstehenden Landescup-Springen hoffen.

Ergebnis Berchtesgaden / Gesamtwertung

9. / 7. Christoph Müller (K8)

11. / 12. Maximilian Humml (K8)

13. / 14. Maximilian Vorderegger (K9)

19. / 16. Julian Wörgötter (K9)

18. / 17. Simon Krimbacher (K9)

8. / 12. Niki Humml (K10)

9. / 14. Marco Margreiter (K10)

12. / 2. Stephan Embacher (K11)

18. / 28. Jonathan Jöchl (K11) – nur zwei Bewerbe

22. / 31. Jakob Möllinger (K11) – nur drei Bewerbe

  • Stephan Embacher