Trainingskurs in Villach

Sprunglauf / Nordische Kombination

Über Pfingsten absolvierte die Trainingsgruppe 1 (TG 1) der K.S.C. Überflieger einen Trainingskurs in der Alpenarena Villach. Sechs Trainingseinheiten mit insgesamt fast 50 Sprüngen, dazu Sprungkraft, Ausdauer und viel Spaß, standen auf dem Programm.

Alle Teilnehmer konnten bei diesem Kurs ihre Technik weiter verbessern und teilweise sogar neue persönlichen Höchstweiten erzielen. Ingo Wibmer konnte auf der K90 seinen persönlichen Rekord auf 100 m ausbauen, was ihm einen Freudenschrei entlockte. Auch Andi Dagn kratzte mit 98 m an dieser imposanten Weite und markierte ebenfalls persönliche Höchstweite. Trainer Seppi Jenewein hatte so manche Überraschung für die Springer des K.S.C. parat - bei einer Trainingseinheit wurden beispielsweise auf allen Schanzen, von der K15 mit Mattenspur über die K30 und die K60, Sprünge mit unterschiedlichen Aufgaben und in der Folge interessanten "Figuren" absolviert. 

Trainer Seppi Jenewein war mit dem Einsatz und den Ergebnissen sehr zufrieden.

  • Trainingskurs in Villach
  • Trainingskurs in Villach