Wiesmüller und Pöll siegen

Erneut zeigten die Schüler des Kitzbüheler Ski Club eine gute Leistung beim Bezirkscup Slalom am 6. Februar in Going. Die warmen Temperaturen setzten der Piste zwar ziemlich zu aber die Kids kämpften sich bei den schwierigen Verhältnissen die beiden Läufe durch.

Nina Wiesmüller (U14) und Marco Pöll (U16) lag der Kurs besonders, beide standen als Sieger am Podest. Valentin Jachmann (U16) wurde Zweiter. Valerija Knezevic (U16) und Matthias Gruber (U14) belegten jeweils den dritten Rang. Weitere Top-Platzierungen gab es durch Patrick Erler (U16) mit Rang vier und Ijsel Pothoven (U16) sowie Tobias Steindl (U16), die mit Platz fünf noch Pokalränge erreichten.

Weitere K.S.C. Platzierungen

01. Rang – Nina Wiesmüller (U14)

01. Rang – Marco Pöll (U16)

02. Rang – Valentin Jachmann (U16)

03. Rang – Matthias Gruber (U14)

03. Rang – Valerija Knezevic (U16)

04. Rang – Patrick Erler (U16)

05. Rang – Ijsel Pothoven (U16)

05. Rang – Tobias Steindl (U16)

06. Rang – Patrick Leitner (U16)

11. Rang – Daniel Steindl (U14)

Ergebnisliste

Bildergalerie

  • Wiesmüller und Pöll siegen