Florian Aichinger
  • Geburtstag: 28.03.1982
  • Familie: Stefanie
  • Kinder: Laura

Weitere Informationen zu Florian Aichinger

Österreichischer Jugendmeister in der Nordischen Kombination 2002 Tiroler Meister im Skispringen 1999

Frühjahr 2002: Der für den K.S.C. startende 19-jährige Kirchberger Florian Aichin­ger gewinnt die österreichische Meisterschaft der Junioren in der Nordischen Kombination. Herbst 2002: Völlig überra­schend beendete der Tiroler Meister im Skispringen 1999 seine Laufbahn. Aus drei Gründen: „Den Ausschlag gaben Veränderungen im Trainerstab, eine hartnäckige Blinddarmentzündung just vor dem Saisonstart und meine Einsicht, dass mein Können nicht reichen würde, zur Weltspitze vorzudringen.“ Und um mit 20 Jahren eine Karriere als Trainer zu starten. Erste Station war der SC Partenkirchen, heute wirkt der Absolvent der Sporthochschule Köln als Stützpunkttrainer für den Deutschen und Bayerischen Skiverband.

Am 28. März 1982 in Kitzbühel geboren, lebt Aichinger nunmehr im bayerischen Ruhpolding. Seit 2007 mit Stefanie verheiratet, ist er Vater einer 2008 geborenen Tochter namens Laura.


Erfolge

WettkampfOrtJahrRang
Nordische Kombination
Österreichische Juniorenmeisterschaften
Stams (AUT)2002Gold
Skispringen
Tiroler Meisterschaften
/1999Gold