• Geburtstag: 30.06.1946
  • Mitglied seit: 31.12.1970

Weitere Informationen zu Leopold "Poid" Wessner

Langlauf im alpinen Kitzbühel - undenkbar

Die ersten Langläufer galten als Exoten. Einer, der die Sportart hierzulande populär machte, ist der am 30. Juni 1946 geborene Leopold Wessner. Ihn kennt wahrlich jeder Kitzbüheler - denn an ihm kam keiner vorbei: Nach acht Jahren als Schlosser war er nicht weniger als 38 Jahre Schulwart der Volksschule. 1970 stellte er die Alpinskier nach einem schweren Sturz in die Ecke und war auf der Loipe mit mehreren Podestplätzen beim Koasalauf und zweimal Rang 33 unter 14.000 Teilnehmern beim Engadiner Langlauf unterwegs. Ab 1970 war der x-fache KSC-Langlaufmeister zuerst als autodidaktischer und später als geprüfter Langlauftrainer tätig. Bei seinem Neffen Markus Gandler legte er den Grundstein zum Erfolg, auch Klaus Sulzenbacher wurde zeitweise von ihm betreut.


Erfolge

WettkampfOrtJahrRang
Langlauf
Clubmeisterschaften
Kitzbühel (AUT)19911
Langlauf
Clubmeisterschaften
Kitzbühel (AUT)19871
Langlauf
Clubmeisterschaften
Kitzbühel (AUT)19861
Langlauf
Clubmeisterschaften
Kitzbühel (AUT)19821
Langlauf
Clubmeisterschaften
Kitzbühel (AUT)19811
Langlauf
Clubmeisterschaften
Kitzbühel (AUT)19801
Langlauf
Clubmeisterschaften
Kitzbühel (AUT)19791