Steckbrief

Roman Hofer
  • Geburtstag: 26.05.1976
  • Familie: Isabella
  • Kinder: Jan
  • Beruf / Kader: Gründer des "Outdoor Hofer", Jugend-Rennlaufbetreuer und Generalvertreter für Elan
  • Mitglied seit: 11.12.2000

Weitere Informationen zu Roman Hofer

Vierter Platz bei der Skicross-Weltmeisterschaft 2007 Zweiter Platz im Skicross-Gesamt-Weltcup 2006 Österreichischer Staatsmeister im Skicross 2006

Knapp vorbei ist bekanntlich auch daneben: Just bei seinem letzten Rennen, der Skicross-Weltmeisterschaft am 6. März 2007 im italienischen Madonna di Campiglio, landete Roman Hofer an der undankbaren vierten Stelle. Es war aber nicht der Frust über das „Blech“, der ihn zum Aufhören bewogen hatte, sondern veränderte Rahmenbedingungen. „Von seiner Einführung (Anm.: Skicross) 2002 an beschickten Firmen die Rennen. Ich bin für Atomic gestartet“, schildert Hofer. „Mit der Übernahme durch den Internationalen Skiverband wurde wie im alpinen Skiweltcup die Nationenwertung eingeführt. Wir hätten uns beispielsweise die Reisen zu den Rennen selbst bezahlen müssen.“ Zwar war der Kampf Mann gegen Mann keine brotlose Kunst – „wir konnten davon gerade noch leben“ – im Vergleich zu den überdies rund um die Uhr behüteten Alpinen lagen jedoch Welten. Dabei hatte Roman Hofer mit dem Rennsport abgeschlossen und war dabei, sich eine Existenz aufzubauen. Durch einen Freund kam er zum Skicross und sollte trotz einer fünf Jahre dauernden Rennpause einer der Besten werden. So gewann der österreichische Staatsmeister im März 2006 das Weltcuprennen in der Sierra Nevada (Spanien) und platzierte sich im Gesamt-Weltcup 2006 an der zweiten Stelle. Zwei ganz andere Bewerbe wird er nie vergessen: „Mit Markus Wittner startete ich bei den 24 Stunden von Aspen“, sagt er, „2001 landeten wir an der vierten Stelle, ein Jahr später mussten wir aufgeben.“

LEBENSWEG

Roman Hofer wurde am 26. Mai 1976 in St. Johann i. T. geboren. Nach der Pflichtschule wechselte das große alpine Talent in die Skihandelsschule nach Stams, der Durchbruch zur Spitze blieb ihm jedoch versagt. Nach dem Ausscheiden aus dem Nachwuchs-kader 1995 legte er die staatlichen Skilehrer- und Trainerprüfungen ab und gründete 2001 mit der „Outdoor Hofer“ mit Sitz in Ellmau ein auf Freizeitaktivitäten spezialisiertes Unternehmen. 2002 begann seine Laufbahn als Skicross Rennläufer, die er 2007 beendete. Weiters ist er für den Skihersteller Elan als Jugend-Rennlaufbetreuer und Generalvertreter für Salzburg und Oberösterreich tätig. Seit 2010 ist er mit der aus Reith stammenden Isabella, geborene Koidl, verheiratet und Vater des 2009 geborenen gemeinsamen Jan.


Erfolge

WettkampfOrtJahrRang
Trendsport / Ski Cross
Weltcup
Flaine (FRA)2007 12
Trendsport / Ski Cross
Weltmeisterschaften
Madonna di Campiglio (ITA)2007 4
Trendsport / Ski Cross-Gesamtwertung
Weltcup
/2007 27
Trendsport / Ski Cross Gesamtwertung
Weltcup
/2007 109
Trendsport / Ski Cross
Weltcup
Kreischberg (AUT)2006 4
Trendsport / Ski Cross
Weltcup
Pec pod Snezkou (CZE)2006 15
Trendsport / Ski Cross
Weltcup
Sierra Nevada (ESP)2006 1
Trendsport / Ski Cross
Weltcup
Sierra Nevada (ESP)2006 2
Trendsport / Ski Cross
Weltcup
Les Contamines (FRA)2006 6
Trendsport / Ski Cross-Gesamtwertung
Weltcup
/2006 2
Trendsport / Ski Cross Gesamtwertung
Weltcup
/2006 3
Trendsport / Ski Cross
Österreichische Meisterschaften
/2006Gold
Trendsport / Ski Cross
Weltcup
Kreischberg (AUT)2005 4
Trendsport / Ski Cross
Weltmeisterschaften
Ruka (FIN)2005 13
Trendsport / Ski Cross
Weltcup
Les Contamines (FRA)2005 33
Trendsport / Ski Cross
Weltcup
Pozza di Fassa (ITA)2005 11
Trendsport / Ski Cross
Weltcup
Naeba (JPN)2005 9
Trendsport / Ski Cross
Weltcup
Grindelwald (SUI)2005 5
Trendsport / Ski Cross-Gesamtwertung
Weltcup
/2005 6
Trendsport / Ski Cross Gesamtwertung
Weltcup
/2005 24
Trendsport / Ski Cross
Weltcup
Spindleruv Mlyn (CZE)2004 3
Trendsport / Ski Cross
Weltcup
Les Contamines (FRA)2004 4
Trendsport / Ski Cross
Weltcup
Pozza di Fassa (ITA)2004 5
Trendsport / Ski Cross
Weltcup
Pozza di Fassa (ITA)2004 6
Trendsport / Ski Cross
Weltcup
Sauze-d'Oulx (ITA)2004 2
Trendsport / Ski Cross
Weltcup
Naeba (JPN)2004 9
Trendsport / Ski Cross
Weltcup
Laax (SUI)2004 2
Trendsport / Ski Cross
Weltcup
Saas-Fee (SUI)2004 16
Trendsport / Ski Cross-Gesamtwertung
Weltcup
/2004 3
Trendsport / Ski Cross Gesamtwertung
Weltcup
/2004 9
Trendsport / Ski Cross
Weltcup
Les Contamines (FRA)2003 43
Trendsport / Ski Cross
Weltcup
Laax (SUI)2003 21
Trendsport / Ski Cross
Weltcup
Saas-Fee (SUI)2003 7
Trendsport / Ski Cross-Gesamtwertung
Weltcup
/2003 23
Trendsport / Ski Cross Gesamtwertung
Weltcup
/2003 78
Trendsport / Ski Cross
Österreichische Meisterschaften
/2003Gold
Trendsport / Ski Cross
Weltcup
Tigens (FRA)2002 12